Avsenik - Fanclub Begunje

Fotos und Text : Avsenik Begunje

Avseniks Clubnacht!

Wir haben gestern einen wunderschönen Abend mit den Mitgliedern des Avseniks Clubs verbracht!

Bei den Rhythmen von Avseniks Musik, die für uns vom Šmarnogorski Quintett und dem Hausensemble Avsenik gespielt wurde, ließen wir den Abend mit Tanz, Geselligkeit und guter Laune ausklingen. Ganz schön einige neue Mitglieder sind zu uns gekommen, und man wird auch Mitglied im Verein von Avsenik.

Informationen:

04 53 33 402

avsenik@avsenik.com

Liebe Freunde der Avsenik-Musik und Mitglieder des Avsenik-Clubs

Am Mittwoch, den 13.12. um 19 Uhr laden wir Sie zu unserem traditionellen Vereinstreffen ein!

Alle, die dem Avsenik-Club beitreten möchten, sind ebenfalls eingeladen!

Mitwirkende: -Šmarnogorski Quintett

- Hausensemble Avsenik Eintrittspreis für Nichtmitglieder = 12€

Informationen unter 04 53 33 402 oder avsenik@avsenik.com

Das Ensemble der Brüder Avsenik ist wahrscheinlich die erfolgreichste slowenische Band auf globaler Ebene. Seit 1962 wurden im Ausland Vereine ihrer Fans gegründet, von denen es 1989 bereits insgesamt 150 gab. Der Club Avsenik wurde vor 20 Jahren im heimischen Begunje gegründet und verbindet inländische und ausländische Fans von Avseniks Musik in der Heimat Slavko und Vilko Avsenik.

Das ganze Jahr über finden im Saal "Pod Avsenikovo marelo" die besten Ensembles der Volksmusik statt. Mitglieder des Avsenik-Clubs haben bestimmte Vorteile für die Teilnahme an allen Veranstaltungen. Jedes Jahr verbindet uns eine gemeinsame Reise durch Slowenien, bei der wir den Ensembles folgen, die im Gasthaus Avsenik auftreten, und am Ende des Jahres verabschieden wir uns bei einem fröhlichen Beisammensein von der Vergangenheit.

AVSENIK CLUB: Jährlicher Mitgliedsbeitrag = 40€

Vorteile:

- 20% Rabatt auf den Ticketkauf für alle von Tradicija Avsenik organisierten Veranstaltungen - Freier Eintritt zum Clubabend im Dezember - Freier Eintritt für den Besuch des Avsenik Museums - 10% Rabatt auf den Catering-Service im Gasthaus Avseni

- 10% Rabatt auf alle Artikel im Museum oder Online-Shop

- Clubgeschenk

- Der Mitgliedsbeitrag gilt vom 1. Januar bis zum 31. Dezember für das laufende Jahr.

- Die Clubkarte ist nicht übertragbar und nur gegen Vorlage eines Personalausweises gültig.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Präsidenten des Avsenik-Clubs: Aleš Avsenik

Mail: ales@avsenik.com

Avseniks Clubtag!

Wir haben einen wunderschönen Tag mit den Mitgliedern des Avsenik Clubs verbracht!

Wir begannen den Tag mit einer Führung durch das Avsenik-Museum, dann besuchten wir Schloss Kamen im Dragatal, das durch die lokale Sašo Gašperin mit vielen Geschichten bereichert wurde, wir aßen ein leckeres Mittagessen im Camp Šobec und genossen die Schönheiten unserer schönen Region Gorenjska. Wir beendeten den Tag mit Tanz und Musik im Rhythmus des Ensemble Saša Avsenik.

Seit Frühjahr 1999 gibt es Avsenik Fanclub in Begunje na Gorenjskem . Die Idee, einen Club der Freunde der Musik von Slavko Avseniks Melodien nach Vorbild von Clubs aus dem Ausland zu bilden,war schon länger geplant. Das erste Treffen des Avsenik Fanclubs, bei dem sich in Begunje hundertsechzig - Clubmitglieder trafen, war im Sommer 1999; bei diesem Treffen überraschte Slavko Avsenik die Gäste, für die er unvergessliche Momente auf seinem Akkordeon spielte.

Text : Aleksi Jercog

Foto : Willi Kastner

Interview mit Aleš Avsenik, Präsident des AVSENIK CLUB, 27. 08. 2020

Seit wann gibt es den Club und wer hat ihn gegründet?

Den Avsenik Club gibt es seit 1999. Gegründet wurde er von Marian Legat, Chef der Hauskapelle, zusammen mit meinem Vater Gregor - und Opa Slavko gab seinen Segen dazu.

Was war, bzw. ist der Sinn und Zweck des Clubs?

Es gibt ja heute unzählige Fanclubs von Sportlern und Musikern aller Art. Besonders in den sozialen Medien. Der Avsenik Club bietet seinen Mitgliedern die Gelegenheit, ihre Zuneigung und Verbundenheit zur Oberkrainer-Musik und zu unserem Haus in guter Gesellschaft von Gleichgesinnten zu zeigen.

Wie viele Mitglieder hat der Club?

Heute zählen wir ca. 100 Mitglieder. Die Anzahl ändert sich naturgemäß wie in anderen Vereinen auch. Wir bedauern einerseits den Verlust von treuen Anhängern, aus Alters- oder anderen Gründen, freuen uns andererseits über jede Neuanmeldung. Wir wollen gerne auch den Altersdurchschnitt senken, soweit das möglich ist.

Wie kann man Mitglied werden, gibt es ein Aufnahme-Formular?

Jede Person, die Avsenik-Musik mag und sich gerne als Teil dieser Gemeinschaft zugehörig fühlt, ist willkommen. Es gibt ein einfaches Formular, das angefordert oder vor Ort ausgefüllt werden kann. Es sind nur die persönlichen Daten notwendig.

Anfragen per Email: avsenik@avsenik.com

Was sind die Aktivitäten und Angebote? Gibt es Veranstaltungen?

Wir bieten unseren Mitgliedern gemeinsame Reisen, Wanderungen in den Bergen sowie Konzerte im Hause Avsenik an, bis zu 40 Musikabende im Jahr. Jedes Jahr, Anfang Dezember, gibt es einen Club-Abend mit Oberkrainer-Bands ausschließlich für Mitglieder.

Was kostet eine Mitgliedschaft?

Es gibt demnächst eine neue Regelung zum Mitgliedsbeitag. Vorgesehen sind dann 3 Katgorien, Gold-, Silber- und die Basiskarte, die sich hinsichtlich der Beitragshöhe und der damit verbundenen Vorteile unterscheiden. Anträge für die Ausweise zu 100,- 50,- und 20,- € Jahresbeitrag wird es Kürze geben.

Wer ist der Präsident, bzw. wer verwaltet den Club?

Die Präsidentschaft habe ich 2016 von Marjan Legat im Rahmen eines Clubabends übernommen. Zur Unterstützung stehen mir Ferdo Kikelj und Eventmanager Anže Langus zur Seite.In der Organisation und dem Management ist neben den genannten Personen auch Gregor Avsenik aktiv.

Hat sich seitdem viel verändert und welche Ideen gibt es künftig?

Wie schon erwähnt gibt es neue Mitgliedskarten, neue T-Shirts sind in Arbeit. Geplant sind auch mehr Aktivitäten,z. B. gesellschaftliche Veranstaltungen wie Ausflüge.

Wo bekommt man Informationen über die Organisation?

Am ehesten im Web. www.avsenik.com (die Seite ist in Slowenisch, Englisch und Deutsch wählbar)

Wie wirkt sich die Corona Pandemie für Euer Haus bis heute aus?

Normalerweise haben wir 40 Musikabende pro Jahr, aber wegen Corona hat sich die Anzahl dieses Jahr auf 10 reduziert. Das letzte Konzert mit Saša und seiner Band findet am 9. September statt. Weitere Konzerte sind leider nicht erlaubt. Das ist für uns, aber vor allem auch für die Musiker ein großer Verlust. Es tut uns auch leid für unsere Gäste, die momentan auf Live-Musik verzichten müssen.

Interview : Willi Kastner

********

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden.