Startseite | Foto-Galerie | Impressum | Kontakt | Radio Schwany, der Oberkrainer Musiksender
Sie sind hier: Startseite

Radio Schwany, der Oberkrainer Musiksender

Oberkrainer Musik aus Aiterhofen für Hörer in der ganzen Welt

Steigt man in die Tiefen eines Hauses hinab landet man bei den meisten Menschen im Partykeller.Bei Markus Schwannberger in Aiterhofen jedoch steht man in einem Sendestudio: Regale voller CD`S an der Wand; Mischpult mehrere Computer ; Kopfhörer, Mikrofon...Hier entsteht das Programm von Radio Schwany einem Sender der auf 7 Sender angewachsen ist.

Unter anderen das Programm für Schwany Oberkrain Radio

Wie entstanden die 7 Sender ?

Als Schwany 1 vor 3 Jahren auf Sendung ging stellte sich sehr bald heraus, volkstümliche Musik, Schlager, echte Volksmusik, Blasmusik, Oberkrainer Musik irgendwie passt das alles nicht so richtig zusammen.So wurden die 3 weiteren Sender gestartet (Schlager; echte Volksmusik, Blasmusik)

War damals 5 Oberkrain schon in Planung?

Nein der Sender war zu derzeit noch nicht geplant da ja hier schon ein Sender im Web vorhanden war. Mein Gedanke war es damals eine Partnerschaft zugründen. Da ich der Oberkrainer Musik seit meiner Kindheit sehr zugetan bin. Durfte ich doch als junger Bursch damals Slavko Avsenik und seine Oberkrainer live in Straubing erleben was mir über viele Jahre in guter Erinnerung blieb.

Warum dann doch Schwany 5 Oberkrain Radio?
Ich bin ein Mensch der seine Ideen schnell vorantreibt wenn was nicht funktioniert dann mach es selber. So auch in diesem Fall. Selbstverständlich ist Oberkrain Radio noch in der Entwicklung und vielleicht noch nicht alles perfekt. Aber auch dieses Programm entwickelt sich in der Qualität weiter wie der gesamte Schwany Sender.

Anfang des Jahres gab es ein paar moderierte Sendungen war das eine Ausnahme?

Nein dies war keine Ausnahme ich suche immer noch Moderatoren die aus Überzeugung und Spaß an der Musik das Programm mitgestalten. Leider sind mir zeitlich Grenzen gesetzt da ich Schwany Radio nebenher zu meiner Arbeit betreibe.

Wie finanziert sich Schwany Radio?

Derzeit zu 98% aus meinen eigenen privaten Mitteln und ein paar Spenden für dich ich sehr dankbar bin. Das heißt die Abgaben für die GEMA in Deutschland, Serverkosten und Tonträger werden von mir finanziert. Aus Liebe zur Musik klingt ein bisschen verrückt.

Wo sitzen die Hörer von Radio Schwany ?

Welt weit das Programm von Schwany wird weltweit gehört. Der Schwerpunkt der Hörer ist je nach Programm unterschiedlich. Zum Beispiel bei Schwany 5 Oberkrain hören sehr viele aus Österreich und der Schweiz das Programm beiden übrigen Sender ist die Verteilung etwas anders.

Wie entsteht das Programm von Schwany?
Nach dem Kauf einer neuen CD wird diese erst für das Archiv umgewandelt und aufbereitetet. Das heißt seit Ende 2013 werden alle Musikstücke nur noch in MP3 320kbps in unserem Archiv gespeichert und alle Musikstücke auf 89db eingepegelt, zusätzlich werden bei allen Titeln folgende Infos hinterlegt.Gruppe/Titel/Albumname/Verlag/VÖ Jahr/CD Nr./LC Nummer/Cover/. Derzeit sortieren wir viele Titel mit schlechter Tonqualität aus und ersetzen diese im Archiv was natürlich sehr aufwendig ist.Nach dem archivieren werden die Titel nochmals vorgehört und ausgewählt für die Playlist und schon laufen diese in der Tagesplayliste.

Wie groß ist das Archiv von Schwany?

Derzeit können wir oder ich auf 50 000 Titel zugreifen verteilt auf mehrere Musikgenres . Momentan warten noch ca. 10 000 analoge Titel von LP´s /Singles auf ihre Digitalisierung was in der nächsten Zeit Schritt für Schritt erfolgen wird.

Wieviel Hörer verfolgen Schwany Radio im Durchschnitt im Monat und was sind die Ziele für die Zukunft?

Waren es 2013 1,5 Millionen Hörer sind wir dieses Jahr auf guten Weg die 2,5 Milliongrenze zu knacken. Im Januar verfolgten 240 000Hörer das Programm mit durchschnittlich 60 Minuten Hörerzeit .Vorausgesetzt wir können unsere Hörer weiterhin für das Programm begeistern. Das geht selbstverständlich nur durch weitere Verbesserungen im Programmangebot sei es durch Moderation, gute Musik und und.... Aber letztlich nur mit unseren Hörern die zu Ihrem Sender stehen sei es wie in diesem Fall Schwany Oberkrain Radio oder die übrigen 6 Sender. Die größte Motivation ist es für mich persönlich, wenn die Musik und das Programm Freude bereiten, und vielleicht mit ein bisschen Unterstützung kann schon bald über weitere Erfolge berichten. Wenn bei großen Sendeanstalten die Oberkrainer Musik aus dem Programm verbannt wird bei Schwany lebt diese weiter und wird weiter gefördert. Bei Schwany gibt es keine Alterszielgruppe oder Werberzielgruppe bei Schwany gibt es nur Freunde der Musik egal welchen Alters.

Zugriffe heute: 3 - gesamt: 3153.

  • Slavko Avsenik und seine Original Oberkrainer
    Die steierische Polka