Oberkrainer Gitarrenschule Mitja Mastnak

Oberkrainer Gittarenschule MM10 von zu Hause



Der Avsenik Sound bleibt einzigartig

Nach der Schließung der Avsenik-Musikschule in der Gemeinde Štore gründete Mitja Mastnak seine private Einrichtung, die MM10-Musikschule, in der er seine Ausbildung nach dem Avsenik-Modul fortsetzt.Es ist drei Jahre her, seit die Avsenik-Musikschule in Begunje ihre Türen geschlossen hat, die weltweit einzigartig in Slowenien und der Welt war. Ihr Programm umfasste Musik und musikalische Grundausbildung gemäß dem von den Brüdern Vilko und Slavko Avsenik gegründeten Avsenik-Musikmodul . Die Schulleiterin war zwischen 2013 und 2017 Mitja Mastnak , die über diese besonderen Inhalte und die besondere Art der Erziehung des Jahres spricht . 2015 schrieb seine Dissertation. Und er bleibt dieser Musik auch heute noch treu und ist fest davon überzeugt, dass diese Art der Erziehung einer der aufwändigsten Inhalte ist, die die allgemein gültige Musikausbildung in unserem Land verbreiten und bereichern.

"Obwohl jüngere Musiker nach neuen Spielweisen und -Stilen suchen, sind Avseniks Stil und Klang bei weitem immer noch die beliebtesten, erkennbarsten und auch für die Ohren weltweit erfreulichsten. Jeder, der diesem Klang so nahe wie möglich kommen möchte, kann dieses Wissen durch Ausbildung nach dem Avsenik-Modul erwerben ", glaubt Mastnak, der seine Ausbildung an seiner privaten Musikschule MM10 in Štore nach der Schließung der Musikschule von Avsenik fortsetzt.

Jahre sind vergangen, seit die Avsenik-Musikschule in Begunje ihre Türen geschlossen hat, die weltweit einzigartig in Slowenien und der Welt war.

Jedes Jahr eine neue Bewerbung beim Ministerium

"Obwohl wir in das Register eingetragen sind, haben wir leider noch keine Kofinanzierung durch das Ministerium genehmigt, wie es die Avsenik Music School getan hat. Deshalb senden wir den Antrag und die Anfrage jedes Jahr an das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Sport. Und ich hoffe, dass eines Tages der Tag kommen wird, an dem dies auch geregelt wird ", hofft Mastnak.

Der Unterricht findet gemäß dem vom Ministerium genehmigten Programm und Lehrplan statt und es wurde auch der Unterricht in Avseniks Musik in höheren Klassen hinzugefügt. „Es ist sowohl für Anfänger als auch für diejenigen gedacht, die bereits über Vorkenntnisse verfügen. Der Mehrwert ist der Unterricht in Trompete, Klarinette, Akkordeon, Bariton und Gitarre sowie Gesang, zu dem wir auch diatonisches Akkordeon, Klavier, Zither und andere Instrumente hinzugefügt haben. Obwohl Slavko Avsenik, Vilko Ovsenik und die Gründerin der Musikschule Brigita Avsenik nicht mehr sind . Es ist richtig, sich um das Erbe zu kümmern und das nationale Bewusstsein unserer eigenen Musik und Kultur zu stärken, wie es alle Nationen auf der ganzen Welt tun. Avseniks Sound ist auch über unsere Grenzen hinweg erkennbar, daher ist es richtig, ihn beizubehalten. Für unsere und zukünftige Generationen ", sagt Mastnak.

Obwohl Slavko Avsenik und Vilko Ovsenik nicht länger die Gründer der Brigita Avsenik Musikschule sind, ist es richtig, sich um unser Erbe zu kümmern und das nationale Bewusstsein unserer eigenen Musik und Kultur zu stärken, wie es alle Nationen auf der ganzen Welt tun.

Unterstützen Sie die Geschichten, die zählen

Der Slovenske-Neuling ist seit mehr als zwei Jahrzehnten die beliebteste Zeitung in Slowenien. Unterstützen Sie unsere Online-Arbeit und stellen Sie den uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte auf unserem Portal für nur 0,99 € pro Monat sicher. Das kostet weniger als eine Tasse Morgenkaffee. Unser Engagement gilt: Wir bleiben im Dienst des kleinen Mannes!

Text und Bildquelle

Gepostet am 28. Juli 2020, 21:22 Uhr | Aktualisiert am 28. Juli 2020 um 21:41 Uhr | Von: Mojca Marot
Schlüsselwörter:  Mitja Mastnak  Musikschule  Avsenik

GLASBENA ŠOLA MM10 OSNOVNO GLASBENO IZOBRAŽEVANJE

Vor zwei Jahren hat sich derspitzenmäßiger Gitarrist Mitja Mastnak den jungen Original Oberkrainer angeschlossen, eine Enzyklopädie der Avsenik-Musik auf zwei Beinen. Der diplomierte Professor für Musik an der Pädagogische Fakultät der Universität in Maribor hat seine Diplomarbeit gleich der Musik der Brüder Avsenik gewidmet. Bis zur Schließung der Privatmusikschule Avsenik, die einst die einzige lizenzierte Musikschule der Avsenik-Musik auf der Welt war, war der Mitja für viele Jahre ihr Direktor. Im Jahr 2008 gründete er sein eigenes Quintett, dessen Besonderheit war Avsenik-Musik für drei Klarinetten.

Heute ist Mitja ein Gitarren- und Musiklehrer und übergibt den Jungen seine reiche Musikkenntnisse sowohl in Slowenien als auch im Ausland. Autor zahlreicher Musiklehrbücher, Lehrmaterialien und Noten, der sogar seine eigene Gitarrensaiten und ein eigenes Gitarrenmodell mit seinem Name patentiert hat. Ansonsten ein leidenschaftlicher Fußballfan kommt aus Loka pri Žusmu in der Steiermark.

Für weitere Informationen bitte eine Mail

Vorname
Nachname
E-Mail *
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

Zugriffe heute: 4 - gesamt: 414.