Porträt von Ivan Sivec

Am 23.Mai feierte der produktivste slowenische Schriftsteller, Ivan Sivec Geburtstag

An diesem Tag im Jahr 1949 wurde Mag. In Moste pri Komendi geboren. Ivan Sivec. Er lebt und arbeitet in Mengeš an der Medvedova ulica, wo ihm die Redaktion von RTV Veseljak anlässlich seines persönlichen Jubiläums auch nur die besten Wünsche sendet.
Er ist von Beruf ein slawischer Gelehrter und als Journalist und langjähriger Redakteur bei RTV Slowenien beschäftigt. Er ist seit 1987 Mitglied der Slovene Writers 'Association und hat mehr als 155 Bücher und mehr als 3.000 Texte für slowenische Musiker der Pop- und Volksmusik geschrieben.

Er schrieb für die besten Ensembles . Lassen Sie uns nur einige auflisten: Slavko Avsenik und seine Original Oberkrainer , Lojze Slak Ensemble, Franc Mihelič Ensemble, Alpenquintett, Vier Schmiede, Vili Petrič Ensemble, Gute Bekannte, Ivan Rupar Ensemble und Hunderte anderer Ensembles und Interpreten slowenischer Popmusik (Helena Blagne, Obve , ...)

Franc Mihelič beauftragte Ivan Sivec auch mit dem Schreiben von Texten für die meisten seiner Werke in mehr als 50 Jahren gegenseitiger Freundschaft .

Ivan Sivec hat mit seinen außergewöhnlichen Texten die Qualität der Volksmusik und ihren Beitrag zum slowenischen Musik- und Kulturerbe stark beeinflusst. Die Qualität seiner Texte wurde im Laufe der Jahrzehnte von Mitgliedern von Fachkommissionen anerkannt. Dies sind nur einige Festivalsiege:

Števerjan 1977: Das Leben ist ein Karussell
Ptuj 1978: Am Scheideweg von
Piran 1979: MMS: Flüstern des blauen Meeres
Ptuj 1980: Ein Slowene ist von solcher Natur
Ptuj 1982: Besuchen Sie uns
Ptuj 1983: Heute im Dorf
Ptuj 1984 : Wenn du
Ptuj 1985 liebst : Sei sanft zu mir
Ptuj 1986: Wir gehen in die Disco
Ptuj 1987: Slowenisches Lied
Ptuj 1989: Musikerurlaub
Ptuj 1990: Die Sonne kommt nach dem Regen Števerjan
1992: Lied der Berge
Graška Gora 1993: Komet
Števerjan 1994: Lass das Wasser für den Müller sein
Vurberk 1995: Bleib glücklich mit mir
Ptuj 1995: Goldenes Herbst
Slowenisches Regiment und Walzer 1996: Verwundetes Herz
Vurberk 1996: Pohorje
Števerjan 1997: An der Küste
Slowenisches Regiment und Walzer 1997: Lied Glocken
Golden Rooster 1997: Lied der Glocken
Zlati petelin 1998: Wo Schwalben nisten
Ptuj 1998: Auf kärntischem Land
Vurberk 1999: Jeder auf dem Fahrrad
Ptuj 1999: Orač
Ptuj 1999: Goldener Orpheus-Preis als produktivster Texter
Graška gora 2000: Am heimischen Herd
Najlepša viža 2000: Blumen aus dem Hausgarten
Slovenska Polka und Walzer 2001: Wachtel
Vurberk 2001: Zehnter Bruder
Ptuj 2002: Staret Award für langfristiges Qualitätsschreiben
Domžale 2002: Souvan Award für Lebensleistung
Vurberk 2004: Vurberk, ein Ort des Liedes und der Liebe
Vurberk 2005: Brot aus dem heimischen Ofen
Graška Gora 2005: Morgen wird es sein neuer Tag
Echo von Boč 2006: Schöne junge Mutter
Vurberk 2006: Auf Wiedersehen, gesunder Menschenverstand
Ptuj 2006: Küss ein Stück Brot
Graška Gora 2008: Jeden Tag singe ich
Graška Gora 2009: Das Leben ist so kurz wie ein Traum
Velenje 2009: Mlado Velenje
Domžale 2009: König der Regimenter und Walzer (für Geschichte und Texte)
Begunje 2014:
Graška Gora singt auf schönen Servietten und spielen 2014: Hey, Akkordeon

Ivan Sivec hat in Zusammenarbeit mit Radio Veseljak auch das Buch MIHA DOVŽAN - Der Junge mit den goldenen Fingern geschrieben , das Sie noch HIER bestellen können !

Ivan ist auch ein Rekordhalter unter allen slowenischen Schriftstellern und es wird für niemanden schwierig sein, ihn in Zukunft zu übertreffen. Die mehr als 350.000 gedruckten Buchexemplare füllen Bücherregale im In- und Ausland. Ein Zehntel aller dieser Exemplare landet jedes Jahr in den Händen der loyalsten Leser, die ihm von Anfang an auf dem Weg des Schreibens gefolgt sind. Iwans Freude wird auch zunehmend von jungen Menschen in seinen Werken beeinflusst, was deutlich zeigt, dass Sivčs kreative und literarische Werke überleben werden.
Nach seinen vier Romanen: Forgotten Treasure, Burglars Work in the Summer, The Cursed Byte und The Prince on a White Horse wurden ein Film und eine Fernsehserie gedreht.

Auszeichnungen:

Er erhielt die Kersnik Plaque Gold für seine kreative Arbeit auf dem Gebiet der Literatur, der Roman Morning at the Bonfire wurde vom Verteidigungsministerium anerkannt, das Buch The Curse of Gold wurde für das Jahrzehnt 2008 nominiert, Terseglav erhielt den Preis für die Demokratisierung von Zeitungen und die Gemeinde Mengeš verlieh ihm Gold. Anerkennung für das literarische Schaffen, für das Schreiben von Texten erhielt er den Souvan Lifetime Achievement Award, wurde zum König der Musik ernannt, und der Spielfilm The Forgotten Treasure, basierend auf Sivčs literarischem Vorschlag, erhielt eine goldene Rolle.

Wir gratulieren unserem lieben Freund herzlich zu seinem Geburtstag und stoßen ihn auf viele weitere gesunde, kreative Jahre an.
RTV Veseljak Team

Textquelle

Zugriffe heute: 3 - gesamt: 372.